wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Tribut

Tri|but
m.
1
1.
Abgabe, Beitrag, Steuer;
von jmdm. T. fordern; der Krieg forderte seinen T.
übertr.
;
jmdm. einen T. auferlegen
2.
übertr.
Hochachtung, Anerkennung;
jmds. Leistung den schuldigen T. zollen
[< 
lat.
tributum
„öffentliche Abgabe, Steuer, Beitrag, der auf die einzelnen Bürger verteilte, von ihnen aufzubringende Gesamtbetrag an Abgaben“, zu
tribuere
„zuteilen, austeilen, verteilen“, zu
tribus,
Tribun
]
Total votes: 9