wissen.de
Total votes: 3
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

unbestritten

n|be|strit|ten
auch
[strt]
Adj.
1.
nicht streitig gemacht, anerkannt;
~e Forderungen
2.
nicht von jmdm. bestritten, nicht bezweifelt;
es ist eine ~e Tatsache, dass ; er ist u. der Klügste; seine Verdienste sind u.
Total votes: 3