wissen.de
Total votes: 25
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

weilen

wei|len
V.
1, hat geweilt; o. Obj.; geh.
(an einem Ort) sein;
zur Erholung im Gebirge w.; er weilt nicht mehr unter uns
er ist tot
Total votes: 25