Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

weinen

wei|nen
V.
1, hat geweint
I.
o. Obj.
Tränen vergießen;
vor Kummer, vor Freude w.; bitterlich, kläglich w.; sie wusste nicht, ob sie darüber lachen oder weinen sollte; um etwas, um jmdn. w.
II.
mit Akk.; nur mit „Tränen“ als Obj.
vergießen;
bittere Tränen um etwas, um jmdn. w.; heiße Tränen w.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon