wissen.de Artikel

Vulkan Ätna hat einen neuen Gipfel

ProSieben, 17.08.2021

Geologie in Aktion: Über Jahrzehnte galt der Krater auf der Nordost-Seite als Gipfel des Vulkans, nun liegt der Südost-Krater höher. Dort hat sich Lava und Gesteinsmaterial abgelagert und den Berg wachsen lassen. Und nicht nur das: Der neue Gipfel erreicht eine Höhe von 3.357 Metern und übertrifft damit den alten Rekord von 3.350 Metern, den der Ätna 1981 erreichte. Seit 2018 betrug die Höhe des Ätna wegen eines Teileinsturzes des Nordost-Kraters nur noch 3.326 Meter.

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch