wissen.de Artikel

Warum brennt die Brennnessel?

Am Ende jedes Härchens sitzt ein Köpfchen, das bei der kleinsten Berührung abbricht. Jetzt befindet sich hier eine scharfe Spitze, die sich leicht in die Haut bohrt. Aus ihr gelangt ein giftiger Saft in den Körper, der das unangenehme Brennen hervorruft.

Wusstest du, dass die jungen Blätter von Brennnesseln noch keine Brennhaare besitzen? Darum kann man sie im Salat essen, ohne dass hinterher der ganz Mund brennt.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren