wissen.de Artikel

Wie kommt die Perle in die Muschel?

Manchmal gelangt ein Fremdkörper, zum Beispiel ein winziges Sandkorn, in die Schale einer Muschel. Dann bildet die Muschel Perlmutt, um sich vor Verletzungen zu schützen. Sie wickelt immer wieder neue Schichten Perlmutt um dieses Sandkorn. Findest du eine solche Muschel im Meer, entdeckst du in ihr eine echte Perle.

Wusstest du, dass es echte Perlen und Zuchtperlen gibt? Bei den Zuchtperlen wird den Muscheln der Fremdkörper von Hand eingesetzt.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren