Wahrig Herkunftswörterbuch

Beefsteak

gebratene Fleischscheibe oder gebratenes Fleischklößchen
aus
engl.
beef „Rind, Rindfleisch“ (über
mengl.
beef, boef aus
altfrz.
boef, buef „Rind“, aus
lat.
bos,
Gen.
bovis,
„Rind“) und
lat.
steak „Fleischschnitte“ (über
mengl.
steke, steyke aus
altnord.
steik „Braten“, zu
altnord.
stik „Stock, Pfahl“, als Verb „stecken“, also „etwas an einen Spieß Gestecktes“ zum Braten)
Methanol, Strom
Wissenschaft

Heute Übeltäter, morgen Held

Wenn die Welt ohne Erdgas und andere fossile Rohstoffe auskommen will, braucht sie neue Kohlenstoff-Quellen, darunter das Treibhausgas CO2.

Der Beitrag Heute Übeltäter, morgen Held erschien zuerst auf ...

Quantensimulationen
Wissenschaft

Heiße Spuren

Materialien, die zugleich fest und flüssig sein können, überraschend heilsame Protein-Moleküle – und vielleicht auch Supraleiter, die elektrischen Strom bei Raumtemperatur verlustfrei leiten: Erkenntnisse aus Quantensimulationen bringen Bewegung in viele Bereiche der Forschung. von RALF BUTSCHER Fest, flüssig und gasförmig: Das...

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch