wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Beefsteak

gebratene Fleischscheibe oder gebratenes Fleischklößchen
aus
engl.
beef „Rind, Rindfleisch“ (über
mengl.
beef, boef aus
altfrz.
boef, buef „Rind“, aus
lat.
bos,
Gen.
bovis,
„Rind“) und
lat.
steak „Fleischschnitte“ (über
mengl.
steke, steyke aus
altnord.
steik „Braten“, zu
altnord.
stik „Stock, Pfahl“, als Verb „stecken“, also „etwas an einen Spieß Gestecktes“ zum Braten)
Total votes: 0