wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Elle

1.
Unterarmknochen
2.
Längenmaß
mhd.
elle, elne,
ahd.
elina; das Wort geht zurück auf
germ.
*alino „Elle“, das auch
got.
aleina und
altengl.
eln „Elle, Ellbogen“ zugrunde liegt; Quelle ist vermutl.
idg.
*olina „Elle“, auch in
lat.
ulna „Ellbogen“ und
griech.
oléne „Ellbogen“; weiter zu
idg.
*el, hel „beugen“, auch in
hethit.
halija „niederknien“; demnach wäre die Elle nach der Beugung des nächstliegenden Gelenks benannt
Total votes: 0