wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Juwel

1.
geschliffener Edelstein
2.
etwas Kostbares, Kleinod
aus
mndrl.
juweel „Kostbarkeit“, aus
altfrz.
joel, joial „Schmuck“, über
vulgärlat.
*iocellum „Kurzweiliges“ aus
lat.
iocus „Scherz“, also eigtl. „etwas, das Vergnügen macht“, dann „Sache, die man gern hat“ und schließlich „Sache, auf die man Wert legt, die einem wertvoll ist“
Total votes: 0