wissen.de
Total votes: 6
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

schauen

das Verb geht über
mhd.
schouwen,
ahd.
scouwon auf
germ.
*skauwo „schauen“ zurück, das sich auch in
altengl.
sceawian und
altfrz.
skawia bezeugen lässt; außergermanische Verwandtschaften mit
lat.
cavere „sich vorsehen“ und
griech.
koéo „ich bemerke“ lassen auf eine gemeinsame indogermanische Ursprungsform mit der Bedeutung „auf etwas achten, bemerken“ schließen; gleichen Ursprungs ist auch schön „ansehnlich“
Total votes: 6