wissen.de Artikel

Barometer Benzinpreis

Fünf Länder gründeten am 14. September 1960 in Bagdad die "Organisation Erdöl exportierender Länder", kurz OEPC. Ein Ereignis, das sich bald auch auf Deutschland auswirken sollte, genauer gesagt auf den Benzinpreis. Denn im Laufe der nun 50-jährigen Geschichte des Zusammenschlusses diente der Benzinpreis an deutschen Tankstellen als verlässliches Barometer für die Höhenflüge des Kartells oder aber für die zahlreichen Spannungen unter den OPEC-Ländern. Und die waren mit Gründungsmitgliedern wie Irak, Iran und Kuwait manchmal so gewaltig, dass sie sich zu handfesten Kriegen rund ums Öl auswuchsen. Dabei waren die Gründungsziele der OPEC die Vereinheitlichung der Erdölpolitik sowie die Stabilisierung der Weltmarktpreise für Öl gewesen, um so den Produzentenländern angemessene Erlöse zu sichern. Wir haben einmal die wichtigsten Fakten und Zahlen aus einem halben Jahrhundert OPEC zusammengetragen. Wie es dem Kartell heute geht? Schauen Sie sich einfach den aktuellen Benzinpreis an!

von Susanne Böllert, wissen.de

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren