wissen.de Artikel

In der Ruhe liegt die Kraft

Immer mehr Menschen haben heutzutage Probleme mit Stress, obwohl es zahlreiche Möglichkeiten gibt, der Entstehung von Stess frühzeitig entgegenzuwirken. Durch Entspannungstechniken wird Stress nicht nur abgebaut, sondern das Gehirn wird gleichzeitig sensibilisiert und kann neu auftretenden Stress wesentlich schneller erkennen und vermeiden. Vielen fällt es schwer, direkt nach der Arbeit auf "Wohlfbefinden" umzuschalten. Womöglich hängen Sie gedanklich noch der letzten Sitzung oder einem Projekt nach, das Sie gerade bearbeiten. In diesem Fall sollten Sie mehr an Ihrer Work-Life-Balance arbeiten und versuchen, sich ganz bewusst zu entspannen.
aus der wissen.de-Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren