wissen.de
You voted 3. Total votes: 13
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Embolie

Em|bo|lie
f.; , n; Med.
plötzl. Verschluss einer größeren od. kleineren Schlagader durch einen Embolus
[< grch. emballein »hineinschleudern«]
You voted 3. Total votes: 13