wissen.de
KALENDER
Bei der Jahreshauptversammlung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften (bis 12. 6.) geht es u. a. um das Verhältnis der Wissenschaftler zur politischen Exekutive. Neu in der Max-Planck-Gesellschaft ist das Max-Planck-Institut zur Erforschung der Lebensbedingungen der wissenschaftlich-technischen Welt in Starnberg, das von dem Physiker und Philosophen Carl Friedrich Freiherr von Weizsäcker aufgebaut wird.