wissen.de
KALENDER
In Stettin wird ein Fememord-Prozess eröffnet. Sieben Angeklagte werden des gemeinschaftlichen Mordes an einem "Verräter" ihres Verbandes, der rechtsgerichteten Organisation Roßbach, im Juli 1920 beschuldigt.