wissen.de
KALENDER
Menschenhaare unterstehen im Deutschen Reich ab sofort der Beschlagnahme. Für Personen, die über 1 kg Haare in ihrem Besitz haben, gilt die Verpflichtung zu monatlicher Meldung. Die Veräußerung ist nur mit Sondergenehmigung erlaubt.