wissen.de
KALENDER
Bei den in Polen abgehaltenen Kommunalwahlen ist die Wahlbeteiligung extrem niedrig. Landesweit geben nur 56% der Wahlberechtigten ihre Stimme ab. In Danzig (Gdansk), einer Hochburg der verbotenen Gewerkschaft Solidarität, liegt die Wahlbeteiligung bei 27%, in der Hafenstadt Szczecin (Stettin) bei 38%. Politische Beobachter werten die geringe Wahlbeteiligung als Ausdruck des Protestes der polnischen Bevölkerung gegen das kommunistische Regime.