wissen.de
KALENDER
Das Bundesministerium für Gesamtdeutsche Fragen in Bonn warnt westdeutsche Eltern davor, ihre Kinder an Ferienaktionen in der DDR teilnehmen zu lassen, die von der Arbeitsgemeinschaft "Frohe Ferien für alle Kinder" veranstaltet werden. Unter dem Deckmantel sozialer Aktionen werde dabei kommunistische Propaganda betrieben.