Kalender

25. April 1958

Weil sie sich mit ihrem Gesetzentwurf über die künftige Regelung der Altersversorgung im Parlament nicht durchsetzen kann, tritt die schwedische Regierung unter Tage Erlander zurück. Am 27. April löst König Gustav VI. Adolf die Zweite Kammer des Reichstags auf und schreibt Neuwahlen für den 1. Juni aus.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon