wissen.de
KALENDER
Die Dresdner Bezirksdirektion der DDR-Volkspolizei gibt auf einer Pressekonferenz bekannt, dass in der ersten Hälfte dieses Jahres insgesamt 28 777 für Dresden bestimmte Postsendungen mit "Schmutz- und Schundliteratur" aus der Bundesrepublik beschlagnahmt wurden.