wissen.de
KALENDER
Berlin: Der frühere Profi-Boxweltmeister Graciano Rocchigiani tritt seine einjährige Haftstrafe an. Der 38-Jährige verbüßt damit die gegen ihn verhängten Freiheitsstrafen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Beleidigung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte.