wissen.de
KALENDER
Mit vier selbstgebastelten Zeitbomben werden zwei Frankfurter Kaufhäuser in Brand gesteckt. Es entsteht Sachschaden in Höhe von über 2 Millionen DM. Die Brandstifter, Andreas Baader (24), Thorwald Proll (26), Horst Söhnlein (25) und Gudrun Ensslin (27), sind radikalisierte Mitglieder der Außerparlamentarischen Opposition und verstehen sich als politische Täter.