wissen.de
Total votes: 90
LEXIKON

Aberration

Astronomie
Aberration
Aberration
Astronomische Aberration
die scheinbare Ortsveränderung der Gestirne verursacht durch die Bewegung der Erde in Verbindung mit der Fortpflanzungsgeschwindigkeit des Lichts. Die jährliche Aberration infolge der Erdbewegung um die Sonne (30 km/s) ruft eine Verschiebung der Gestirnsörter bis zu 20,5 Bogensekunden (Aberrationskonstante) hervor. Sie wurde 1728 von J. Bradley entdeckt.
Total votes: 90