Lexikon

Albee

[
ˈælbi:
]
Edward, US-amerikanischer Dramatiker, * 12. 3. 1928 Washington; analysiert und entlarvt in psychologischen Stücken („Die Zoogeschichte“ 1959, deutsch 1962; „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ 1962, deutsch 1963) die Krisenerscheinungen von Mensch und Gesellschaft; weitere Dramen: „Winzige Alice“ 1964, deutsch 1966; „Empfindliches Gleichgewicht“ 1966, deutsch 1967; „Der Mann, der 3 Arme hatte“ 1983, deutsch 1984; „Drei große Frauen“ 1991, deutsch 1995.
Albee, Edward
Edward Albee
  • Erscheinungsjahr: 1962
  • Veröffentlicht: USA
  • Verfasser: Albee, Edward
  • Deutscher Titel: Wer hat Angst vor Virginia Woolf?
  • Original-Titel: Who's Afraid of Virginia Woolf?
  • Genre: Schauspiel in drei Akten
Einen Ehekrieg aus dem US-amerikanischen College-Milieu mit bitterbösen Rededuellen dramatisiert Edward Albee (* 1928) in seinem Stück »Wer hat Angst vor Virginia Woolf?«, das am 13. Oktober im Billy Rose Theatre in New York uraufgeführt wird. Zwei Dozenten-Ehepaare zerfleischen sich geistig in einem »Kampf der Geschlechter« während einer alkoholisierten und erotisierten Samstagnacht. Die deutsche Erstaufführung findet 1963 statt. 1965 wird das erfolgreiche Vier-Personen-Stück mit Richard Burton und Elizabeth Taylor in den Hauptrollen verfilmt.
Skyline, Hochhäuser, Dubai
Wissenschaft

Neue Hochhäuser –leicht, biegsam und gut zu recyceln

Wie können Architekten und Bauingenieure mehr Wohnraum mit weniger Material für die wachsende Weltbevölkerung schaffen? Ein groß angelegtes Forschungsprojekt der Universität Stuttgart entwickelt innovative Lösungen. von ROLAND BISCHOFF Bei klarer Sicht ist die Spitze des Kolosses schon aus 100 Kilometer Entfernung zu sehen. Burj...

hossenfelder_02.jpg
Wissenschaft

Kernkraft: zu teuer und zu langsam?

Es gibt viele schlechte Argumente gegen Kernkraft: So sei der radioaktive Abfall ein großes Problem – obwohl tatsächlich nur sehr geringe Mengen davon anfallen und das meiste davon nur schwach radioaktiv ist. Außerdem sei die Strahlung eine unsichtbare und damit unberechenbare Gefahr – obwohl sie deutlich einfacher messbar ist...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch