wissen.de
Total votes: 65
LEXIKON

Birne

Birnbaum; Pyrus
Obst
Obst
Kernobst: Birne
zu den Rosengewächsen zählende Kernobstart. Stammform ist Pyrus communis, die Gemeine Birne oder Holzbirne, die von Mitteleuropa bis Sibirien in den Wäldern verbreitet ist. Durch Kreuzungen zwischen der Holzbirne und asiatischen Pyrus-Arten sind die zahlreichen Kulturformen entstanden. Die Früchte des Birnbaums gehören zu den beliebtesten Obstarten. Ihr hoher Gehalt an Zucker bedingt auch den recht hohen Nährwert.
Wichtige Birnensorten sind: Bergamotte, Clapps Liebling, Williams Christbirne, Gute Luise, Gellerts Butterbirne, Pastorenbirne, Gräfin von Paris u. a. In Japan besonders beliebt ist die Asiatische Birne, Chinesische Birne, Sandbirne oder Nashi, Pyrus serotina, die seit Anfang der 1980er Jahre auch in Neuseeland, Australien, Chile und Frankreich angebaut wird. Die apfel- oder birnenförmigen Früchte zeichnen sich durch ihre erfrischende Süße aus. Das Holz des Birnbaums ist als Schnittholz beliebt und wird für Tischler- und Drechslerarbeiten verwandt.
Total votes: 65