wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Bourgeois

Louise, US-amerikanische Bildhauerin französischer Herkunft, * 25. 12. 1911 Paris,  31. 5. 2010 New York; studierte an der École des Beaux-Arts und im Atelier Bissère. 1938 Ausbildung bei Fernand Léger und Übersiedlung nach New York. In den 1950er Jahren entstanden scharfkantige hölzerne Totems, in den 1960er Jahren runde Objekte, in den 1970er Jahren magisch-mystische Werke. Thema ist immer wieder die Sexualität. Seit den 1980er Jahren entwickelte sie z. T. große Installationen, Raumgestaltungen in Form environmentähnlicher Objekte, die traumatische Vorstellungen bzw. die Kraft der Befreiung thematisieren.
Total votes: 38