Lexikon

Boxheimer Dokumente

Plan der Gauleitung Hessen der NSDAP über Sofortmaßnahmen nach einer Machtübernahme, der 1931 im „Boxheimer Hof“ bei Worms ausgearbeitet wurde. Vorgesehen waren die Errichtung der faschistischen Diktatur mit Hilfe von SA und SS, die Terrorisierung der politischen Gegner und Juden, die Einsetzung von Standgerichten. Nach Bekanntwerden der Boxheimer Dokumente distanzierte sich die NSDAP von dem Dokument. Ein Hochverratsprozess gegen die Autoren wurde eingestellt, um die Koalitionsverhandlungen zwischen NSDAP und Zentrum in Hessen nicht zu gefährden.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z