wissen.de
You voted 2. Total votes: 24
LEXIKON

Cole

[ˈkɔul]
Lloyd, britischer Sänger und Songwriter, * 31. 1. 1961 Derbyshire; gründete 1983 in Glasgow die Band The Commotions; nach deren Auflösung 1989 zog er nach New York, um eine Solokarriere zu beginnen; Veröffentlichungen mit The Commotions: „Rattlesnakes“ 1984; „Easy Pieces“ 1985. Soloveröffentlichungen: „Dont Get Weird On Me Babe“ 1991; „Bad Vibes“ 1993; „The Negatives“ 2000; Antidepressant“ 2006.
You voted 2. Total votes: 24