wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Das Messer im Wasser

  • Deutscher Titel: Das Messer im Wasser
  • Original-Titel: NOZ W WODZIE
  • Land: Polen
  • Jahr: 1961
  • Regie: Roman Polanski
  • Drehbuch: Roman Polanski, Jerzy Skolimowski, Jakub
    Goldberg
  • Kamera: Jerzy Lipman
  • Schauspieler: Léon Niemczyk, Zygmunt Malanowicz, Jolanta Umecka
Der polnische Karrierejournalist Andrzej und seine junge Frau Krystina sind auf der Fahrt zum Segeln. Unterwegs nehmen sie einen jungen Anhalter mit und laden ihn zum Törn ein. Auf dem Schiff kommt es zu einer Auseinandersetzung um die Zuneigung von Krystina. Andrzej, einst ein kampfgewohnter Revolutionär, ist saturiert und verliert den psychologischen Zweikampf. Seine Frau beginnt ein Verhältnis mit dem jungen Mann.
Bereits mit seinem ersten abendfüllenden Kinofilm, in dem Polanski die erotische Spannung auf engsten Raum konzentriert, macht der Regisseur international auf sich aufmerksam. Die Kritik an der polnischen Gesellschaft, die sich ursprünglich auch in der Figurenkonstellation ausdrücken sollte, wurde nach Einspruch der Behörden durch Umschreibung der Dialoge entschärft.
Total votes: 12