wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

DEAE

Abkürzung für Diethylaminoethyl; wird als chemischer Rest an Cellulose u. a. Verbindungen angehängt, die als Ionenaustauscher und bei der Chromatographie (DEAE-Sephadex) eingesetzt werden.
Total votes: 29