Lexikon

Deutschmann

1
Matthias, deutscher Kabarettist, * 16. 9. 1958 Betzdorf/Sieg; trat ab 1980 im Studentenkabarett auf und arbeitet seit 1985 überwiegend solistisch; begleitet seine politischen Programme oft mit dem Cello; Programme u. a.: „Einer flog übers Grundgesetz“ 1988, „Wenn das der Führer wüsste“ 1993, „Staatstheater“ 2004, „Die Reise nach Jerusalem“ 2007.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte