Lexikon

Die Nacht von San Lorenzo

  • Deutscher Titel: Die Nacht von San Lorenzo
  • Original-Titel: LA NOTTE DI SAN LORENZO
  • Land: Italien
  • Jahr: 1982
  • Regie: Paolo Taviani, Vittorio Taviani
  • Drehbuch: Paolo Taviani, Vittorio Taviani, Giuliani D. De Negri, Tonino Guerra
  • Kamera: Franco Di Giacomo
  • Schauspieler: Omero Antonutti, Margarita Lozano, Claudio Bigagli
  • Auszeichnungen: Spezialpreis der Jury Filmfestspiele Cannes 1982 für Film
1944 fürchten die Einwohner in einer kleinen Stadt in der Toskana um ihr Leben. Auf Befehl der Deutschen sollen sie sich in der Kathedrale des Ortes versammeln. Während der Priester in blindem Vertrauen seine Gemeinde auffordert, dem Befehl Folge zu leisten, gruppiert sich um den Bauern Galvano eine Anzahl von Leuten, die den Deutschen misstrauen. Sie machen sich auf den Weg, um den US-amerikanischen Truppen entgegenzugehen. Die Zurückgebliebenen fallen einem Anschlag der Deutschen zum Opfer.
Vor Beginn der Dreharbeiten reisten die Brüder Taviani durch die Toskana, um mit Augenzeugen der letzten Kriegsphase zu sprechen und deren Aussagen zur Basis ihrer Verfilmung zu machen. Mit zum Teil märchenhaften Gestaltungselementen entwickeln die Regisseure ein differenziertes Panorama menschlicher Empfindungen.
Phaenomenal_NEU.jpg
Wissenschaft

Können wir Nässe fühlen?

Warum sich Wasser nass anfühlt – es sich dabei aber eigentlich nur um eine Wahrnehmungsillusion handelt, erklärt Dr. med Jürgen Brater. Was denken Sie: Können Sie mit Ihren Händen fühlen, ob ein Gegenstand feucht oder gar nass ist? „Ja, klar“, werden Sie spontan antworten. Doch was Sie wahrnehmen, ist tatsächlich nicht die...

Schneeball, Eiszeit
Wissenschaft

Oasen auf der Schneeball-Erde

Veränderungen in der Umlaufbahn der Erde ermöglichten es frühen Lebensformen, die extremste Eiszeit in der Geschichte unseres Planeten zu überstehen.

Der Beitrag Oasen auf der Schneeball-Erde erschien zuerst auf...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon