wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Inter Natines e. V.

[
lateinisch; „zwischen den Völkern“
]
1952 gegründeter gemeinnütziger, überwiegend von der öffentlichen Hand getragener Verein, der die kulturelle, gesellschaftliche und politische Kommunikation Deutschlands mit dem Ausland im Medienbereich fördert. Ziel ist es, die weltweit rund 50 000 Ansprechpartner möglichst objektiv, realitätsnah und vielfältig über Deutschland zu informieren.
Hauptzielgruppen von Inter Nationes sind Institutionen aus Bildung und Wissenschaft, Vertreter der Medien, Politik und Kultur sowie Entscheidungsträger in der Gesellschaft. Zu den Ansprechpartnern zählen insbesondere die deutschen Botschaften und Generalkonsulate, die Auslandshandelskammern, die Lektoren des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, die Fachberater der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, Schulen und Universitäten, Museen und Kulturhäuser, Zeitungen und Verlage. 2001 schloss sich der Verein mit den Goethe-Instituten zu der Kulturorganisation Goethe-Institut Inter Nationes e.V. zusammen.
Total votes: 15