Lexikon

Keule

Völkerkunde
nach unten verdicktes Schlaggerät aus Wurzelstrünken, Holz, Knochen u. a.; dient seit Urzeiten als Wurf- und Schlagwaffe. Aus der Keule entwickelten sich die Streitkolben und der Morgenstern. Bumerang.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel