wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Naqsch i Rustm

Nekropole der achämenidischen Könige, etwa 5 km nördlich von Persepolis; mit vier Königsgräbern, mit Sicherheit ist nur das Grab Dareios I. zu identifizieren. Gegenüber der Felswand steht ein turmförmiger, etwa 13 m hoher Bau aus achämenidischer Zeit, heute Kaba-i Zarduscht („Kaaba des Zarathustra“) genannt.
Total votes: 16