wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Orpheus Chamber Orchestra

[ˈɔfju:s ˈtʃɛimbə ˈɔ:kistrə]
1972 von dem Cellisten Julian Fifer u. a. gegründetes, weltbekanntes US-amerikanisches Kammerorchester mit Sitz in New York; das 26 Mitglieder starke Ensemble arbeitet ohne Dirigent im Team zusammen, in dem alle musikalischen und organisatorischen Fragen gemeinsam geklärt werden und die künstlerische Verantwortung mit jedem Stück wechselt; dieser sog. Orpheus Process wird inzwischen auch in der Wirtschaft als alternative Führungsmodell praktiziert; das Orpheus Chamber Orchestra arbeitet bei seinen Konzerten stets mit namhaften Solisten zusammen; es pflegt ein breites Repertoire vom Barock bis zur Moderne, führt regelmäßig zeitgenössische (Auftrags-)Werke auf und verfügt über eine umfangreiche Diskografie.
Total votes: 55