wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Prinz Eisenherz

1937 von Hal Foster geschaffene Comicfigur in Gestalt eines Ritters aus den Tagen von König Artus. Als Ritter der Tafelrunde kämpft Prinz Eisenherz gegen barbarische Völker und steht den Armen und Schwachen im Kampf gegen die Ungerechigkeit bei. In Deutschland erschienen Prinz Eisenherz-Abenteuer schon in den 1930er Jahren, damals noch unter dem Titel „Prinz Waldemar“. Ab 1951 wurden die Comics in Zeitungen, anschließend in einer eigenen Zeitschrift veröffentlicht. 1954 wurde der Comic mit Robert Wagner in der Titelrolle verfilmt. 1994 startete im TV eine neue Fernsehserie.
Total votes: 7