wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Queneau, Raymond: Der Flug des Ikarus

  • Erscheinungsjahr: 1968
  • Veröffentlicht: Frankreich
  • Verfasser:
    Queneau
    , Raymond
  • Deutscher Titel: Der Flug des Ikarus
  • Original-Titel: Le vol d'Icare
  • Genre: Roman
»Der Flug des Ikarus« ist der letzte Roman des französischen Avantgardisten Raymond Queneau (* 1903, 1976), der in diesem Werk mit der Doppeldeutigkeit des Titels spielt: »Le vol d'Icare« kann sowohl »Der Flug des Ikarus« bedeuten als auch »Der Diebstahl des Ikarus«. Ikarus, der Held eines im Entstehen begriffenen Romans, entflieht den Seiten des Autors, der angesichts dieses Verschwindens an einen Diebstahl denkt und einen Detektiv auf ihn ansetzt. Zahlreiche Schriftsteller beginnen sich gegenseitig des Diebstahls zu verdächtigen, als ihnen das gleiche mit den Figuren ihrer Romane widerfährt. Die Romanfiguren tauchen zwar wieder auf, aber nie in dem Roman, dem sie entsprungen sind.
Die deutsche Übersetzung erscheint 1969.
Total votes: 19