Lexikon

Rydz-Śmigły

[ryts ˈʃmi:gwy]
Edward, polnischer Marschall, * 11. 3. 1886 Brzeżany bei Tarnopol,  2. 12. 1941 Warschau; Mitarbeiter J. Piłsudskis, 1917/18 Befehlshaber der polnischen Heeresorganisation (POW), 1918 Kriegsminister, seit 1935 Generalinspekteur der Streitkräfte, 19361939 als Nachfolger Piłsudskis maßgeblicher Mann in Polen; 1939 Oberbefehlshaber; ging nach der Niederlage kurzzeitig nach Rumänien.
Phaenomenal_NEU.jpg
Wissenschaft

Schlaflos bei Vollmond?

Viele Menschen klagen, sie könnten in den Nächten rund um Vollmond schlechter schlafen als gewohnt, während andere dies als pure Einbildung abtun. Was die Wissenschaft dazu sagt, erklärt Dr. med. Jürgen Brater. Fakt ist: Der Einfluss des Mondes auf uns Menschen ist in zahlreichen Studien untersucht worden, ohne dass man zu einem...

forschpespektive_NEU.jpg
Wissenschaft

Verkannte Artefakte

Lange Zeit funktionierte die moderne Bioforschung hauptsächlich reduktionistisch: Man trennte die Komponenten, die einen interessierten, aus dem Gesamtsystem heraus und studierte sie isoliert in „Einzelhaft“. Erfolgreich war das allemal: Heerscharen von Forscherinnen und Forschern, die im Labor jahrelang Proteine gereinigt oder...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek