wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

schneller Brüter

schneller Brutreaktor
ein Brutreaktor, bei dem das spaltbare Material Plutonium (239Pu) durch schnelle Neutronen gespalten wird. 100 gespaltene Pu-Kerne können etwa 110120 Urankerne in Plutoniumkerne umwandeln, d. h., Uran (238U), das zu 99,3% in Natururan enthalten ist, aber im Leichtwasserreaktor nicht gespalten werden kann, wird ebenfalls zur Energiegewinnung ausgenutzt. Gefahren, die über die der üblichen Reaktoren hinausgehen, ergeben sich durch die hohe Giftigkeit des Plutoniums.
Total votes: 0