wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Schonen

schwedisch Skåne
Landschaft und Provinz (Län) in Südschweden, 11 035 km2, 1,2 Mio. Einwohner; fruchtbare Moränenböden, Anbau von Zuckerrüben und Weizen („Kornkammer Schwedens“), Hauptstadt Malmö. Durch die Öresundbrücke (2000 eröffnet) zwischen Malmö und Kopenhagen ist Schonen mit Dänemark und dem europäischen Festland verbunden. Im Zuge des Brückenbaus haben sich in Schonen neue Handelsniederlassungen und industrielle Technologiezentren für Pharmazie und Biotechnologie angesiedelt. Schonen gehörte bis 1658 zu Dänemark.
Total votes: 0