Lexikon

Vonnegut

[ˈvɔnəgʌt]
Kurt, US-amerikanischer Schriftsteller, * 11. 11. 1922 Indianapolis, Ind.,  11. 4. 2007 New York; in seinen von schwarzem Humor geprägten Erzählungen und Romanen verbinden sich oft Sciencefiction-Elemente mit satirischer Anklage gegen gesellschaftlichen und sozialen Verfall: „Schlachthof 5 oder Der Kinderkreuzzug“ 1969, deutsch 1970; „Galgenvogel“ 1979, deutsch 1980; „Blaubart“ 1987, deutsch 1989; „Hokus Pokus oder Wohin so eilig“ 1990, deutsch 1992; „Zeitbeben“ 1997, deutsch 1998; „Mann ohne Land“ 2005, deutsch 2006; außerdem Essays, Theaterstücke und Fernsehdrehbücher.
  • Erscheinungsjahr: 1969
  • Veröffentlicht: USA
  • Verfasser: Vonnegut, Kurt
  • Deutscher Titel: Schlachthof Fünf oder Der Kinderkreuzzug
  • Genre: Roman
Science-Fiction-Fantasien, Erinnerungen sowie zahlreiche Erfahrungen aus dem Zweiten Weltkrieg verbindet Kurt Vonnegut (* 1922) in dem Roman »Schlachthof Fünf oder Der Kinderkreuzzug«. Der Erzähler Billy Pilgrim berichtet von der Zeit seiner deutschen Kriegsgefangenschaft in Dresden, wo er in den Gewölben der Schlachthöfe die vernichtende Bombardierung der Stadt erlebte. In diese Berichte eingeschoben sind fantastische Erzählungen von der Entführung Billy Pilgrims durch ein UFO und seiner Ausstellung in einem Zoo auf dem Planeten Tralfamadore. Vergeblich versucht der Erzähler, zu einer zusammenhängenden Einschätzung seiner Existenz zu gelangen. Sein fatalistisches Fazit: »So it goes« (So geht es eben).
Die deutsche Übersetzung des Romans erscheint im Jahr 1970.
  • Erscheinungsjahr: 1979
  • Veröffentlicht: USA
  • Verfasser: Vonnegut, Kurt
  • Deutscher Titel: Galgenvogel
  • Original-Titel: Jailbird
  • Genre: Roman
Das Amerika der Watergate-Ära ist das Thema des Romans »Galgenvogel« von Kurt Vonnegut (* 1922), erschienen beim Verlag Delacorte Press in New York. Walter Starbuck, ein untergeordneter Beteiligter an Richard Nixons Watergate-Komplott, steigt nach der Entlassung aus dem Gefängnis an die Spitze eines Konzerns auf. Dieser wird, wie sich später herausstellt, von seiner Jugendliebe Mary Kathleen O'Looney unerkannt aus dem Hintergrund gesteuert. Nach ihrem Tod wird der Konzern aufgelöst, Starbuck ist wieder am Ende.
Die deutsche Übersetzung erscheint 1980.
Point_of_View_of_a_young_baby_boy_asking_his_mom_to_be_picked_up_form_the_ground._His_hands_are_in_the_air_and_he\'s_looking_at_you_directly_in_the_eyes._His_mouth_is_in_a_little_circle_and_his_eyes_are_wide_open._He\'s_got_mid_length_blond_hair_and_is_wear
Wissenschaft

Wie aus Gebrabbel Sprache wird

Sprachwissenschaftler und Entwicklungspsychologen erforschen, wie Kinder sprechen lernen und was dabei in ihrem Gehirn geschieht. Offenbar finden schon im Säuglingsalter komplexe Prozesse statt. von ANDREA MERTES Neulich auf der Straße: Eine Mutter schiebt ihr Baby im Buggy, ein Hund läuft vorbei. Daraufhin beugt die Mutter sich...

Stickstoffdioxid, Feinstaub, Luft, Lunge
Wissenschaft

Kleine Teilchen mit großer Wirkung

Mit dem Atem gelangt nicht nur lebenswichtiger Sauerstoff in den Körper: Stickstoffdioxid und Feinstaub gefährden Lunge, Herz und Gehirn. von CLAUDIA EBERHARD-METZGER Täglich atmet ein Erwachsener mindestens 10.000 Liter Luft ein und wieder aus, nimmt dabei Sauerstoff auf und gibt Kohlendioxid ab. Nichts im Körper funktioniert...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch