wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Wedekind, Frank: Der Marquis von Keith

  • Erscheinungsjahr: 1901
  • Veröffentlicht: Deutsches Reich
  • Verfasser:
    Wedekind
    , Frank
  • Deutscher Titel: Der Marquis von Keith
  • Genre: Schauspiel
Das Drama »Der Marquis von Keith« von Frank Wedekind (* 1864,  1918) wird am 11. Oktober im Residenztheater in Berlin uraufgeführt. Das Stück handelt vom Widerspruch zwischen Moral und Genuss in der bürgerlichen Gesellschaft. Keith, mittelloser Lebemann und Genussmensch, Zyniker und Außenseiter der Gesellschaft, sucht durch ein windiges Finanzprojekt zu bürgerlichem Ansehen zu gelangen. Als kapitalistischer Laie scheitert er und bleibt sozial deklassiert, kann sich allerdings mit finanziellem Gewinn aus seinen Betrügereien retten. Sein Widerpart hingegen, der bürgerlich-arrivierte Moralist Scholz, hat ungewollt Unheil angerichtet und will nun Genussmensch werden. Er strebt von jenen bürgerlichen Höhen weg, die Keith erklimmen möchte. Am Ende scheitern beide. Die Aufführungen von Wedekind-Stücken werden im Deutschen Reich häufig durch die Zensur behindert.
Total votes: 26