Lexikon

wissenschaftliche Fotografie

das Fotografieren zu wissenschaftlichen Zwecken und mit wissenschaftlichen Methoden, vorwiegend Mikrofotografie in Schwarzweiß und Farbe sowie Stereo- und Zeitlupenaufnahmen, verwendet u. a. in Medizin, Botanik, Zoologie, Archäologie, Astronomie, Kriminalistik und Technik.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch