wissen.de
Total votes: 23
GESUNDHEIT A-Z

Block, kardialer

Herzblock
Störung der Erregungsleitung im Herzen. Ein kardialer Block kann sich als atrioventrikulärer Block bei Behinderung der Erregungsleitung zwischen Vorhöfen und Kammern äußern oder als intraventrikulärer Block bei Erregungsausbreitungsstörungen im spezifischen Muskelgewebe der Herzkammern. Bei kompletten Blockierungen besteht ein Links- bzw. Rechtsschenkelblock, bei inkompletten Blockierungen spricht man von Links- bzw. Rechtsverspätung. Auch Herzrhythmusstörung.
Total votes: 23