Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Erz

Erz
auch
[ɛ̣rts]
in Zus. mit Subst.
1.
sehr groß,
z. B. Erzgauner, Erzübel
2.
durch und durch,
z. B. Erzkatholik
3.
Erster, Oberster,
z. B. Erzbischof
4.
früher
Inhaber eines Erzamtes,
z. B. Erzkämmerer, Erzmundschenk
[über
kirchenlat.
arci
< 
griech.
archi
„der erste, oberste“]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel