wissen.de
Total votes: 24
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

hergeben

her|ge|ben
V.
45, hat hergegeben
I.
mit Akk.
1.
weggeben, hingeben, verschenken;
er gibt gern, nicht gern etwas her; seinen Namen für etwas h.
seinen Namen zur Verfügung stellen
2.
jmdm. geben;
gib bitte die Zigaretten her!
gib mir die Zigaretten!
II.
o. Obj., mit Prädikatsnomen
Ertrag, Gewinn bringen;
der Boden gibt nichts mehr her; das Buch, der Film gibt nichts her
man hat von dem Buch, dem Film keinen inneren Gewinn
III.
refl.
sich zu etwas h.
sich zu etwas (Unehrenhaftem) bereitfinden;
dazu gebe ich mich nicht her
Total votes: 24