wissen.de
Total votes: 35
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kathete

Ka|the|te
f.
11
; im rechtwinkligen Dreieck
jede der beiden die Schenkel des rechten Winkels bildenden Seiten
[< 
griech.
kathetos
„Kathete, Senkblei“, eigtl. „hinuntergelassen“, zu
kathienai
„niederlassen, herablassen“]
Total votes: 35