Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Kinderlähmung

Kn|der|läh|mung
f.
,
, nur Sg.
; Med.
(hauptsächlich Kinder befallende) durch ein Virus hervorgerufene Infektionskrankheit, die zu Muskellähmung führen kann;
Syn.
Polio, Poliomyelitis

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel